Wissenschaftlich bestätigt

In einer klinischen Studie nach höchsten wissenschaftlichen Standards wurde die Wirksamkeit von IFIBR von DDr. Michael Ofner nachgewiesen. Für seine Leistungen zur Gesundheitsförderung und Regenerationsforschung wurde DDr. Ofner im Jahr 2019 sogar mit dem „ITALIAN HEALTH AWARD 2019“ ausgezeichnet. Dies ist eine weitere Bestätigung für den Erfolg der Technologie, die schon zahlreiche Nutzer weltweit begeistert hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Untersuchungsdesign

Es wurde eine randomisierte double-blind Studie mit ca. 50 Testpersonen durchgeführt. Die Versuchs- und Kontrollgruppe wurde per Zufall durch einen Computer ausgewählt und weder die Versuchspersonen noch der durchführende Arzt wussten, welche Personen IFIBR verwenden und welche Personen ein Placebo-Produkt.

Im Vorfeld der Untersuchung wurde mit den Testpersonen ein Fragebogen zu den maßgeblichen Interessen zur Wirksamkeit erhoben.

Nach der Testphase von 4 Wochen wurden die Testpersonen noch einmal befragt und das Ergebnis ausgewertet. Erst nach der Auswertung der Daten wurde die Verteilung von IFIBR und den Placebo-Produkten decodiert.

Ergebnisse

In der Studie wurde eine höchst signifikante Schmerzlinderung für Menschen mit Rückenschmerzen erzielt. Die zufällig ausgewählten Personen, die tatsächlich auf IFIBR geschlafen hatten, erfuhren außerdem eine Verbesserung der Mobilität, was zu einer Erhöhung Ihrer Lebens- und Schlafqualität geführt hat.

Forschungsartikel:

„Eine neue Nano-Faser-Matte hat einen starken Effekt für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen.“

 

Klinische Studie von DDr. Michael Ofner, 2019

 

Untersuchungsergebnisse

  • 50% weniger Schmerzen

    Nach einer Testphase von 4 Wochen hatten jene Personen, die auf IFIBR geschlafen hatten an, nur mehr halb so viel Schmerzen als jene Personen in der Vergleichsgruppe. Das war ein unerwartet hohes Ergebnis für dieses zentrale Untersuchungsfeld.

  • 50% mehr Schlafqualität

    Eine Abfrage der Schlafqualität nach der Testphase von 4 Wochen ergab, dass die IFIBR-Patienten doppelt so gute Werte angaben, als das für die Personen in der Vergleichsgruppe der Fall war.

  • 30% höheres Energielevel

    Im Untersuchungsfeld „Lebensqualität“ war der Wert für das individuell empfundene Energie-Level in der Testgruppe um ca. 30% höher als in der Kontrollgruppe mit dem Placebo-Produkt.

  • 25% mehr Gesundheit

    Die Einschätzung der allgemeinen Gesundheit schließlich war mit IFIBR um ca. 25% höher. Somit ergab sich in allen relevanten Untersuchungsfeldern eine deutliche Verbesserung nach nur 4 Wochen Schlaf auf der FIBRILIUM-Faser.

„Wir waren wirklich überrascht über die derart eindeutigen Ergebnisse hinsichtlich der Wirkung von IFIBR. Wir wissen nach dieser Studie noch nicht im Detail, wie die FIBRILIUM-Faser genau wirkt, aber wir können mit Sicherheit bestätigen, dass sie wirkt.

Die Untersuchung der genauen Wirkungsweise wird Teil der kommenden Studien sein, die zu diesem spannenden Produkt sicher noch folgen werden. Aus der Produktentwicklung von IFIBR wissen wir aber, dass es etwas mit der Reflexion der körpereigenen Strahlung durch die in der Faser enthaltenen Siliziumkristalle zu tun haben muss.

Ähnlich wie in einer Infrarot-Kabine, nur eben genau im perfekten Schwingungsmuster für jeden Anwender, nämlich dem körpereigenen Schwingungsmuster!“

Forschungsartikel der Studie

Laden Sie hier den gesamten englisch-sprachigen Forschungsartikel herunter.

*pdf Datei [401KB]

 

Zusammenfassung Studie

Laden Sie hier eine kurze englisch-sprachige Zusammenfassung der Studie herunter.

*pdf Datei [430KB]